Halsband oder Geschirr?

Beim (Dackel-) Welpen und nicht ausgewachsenen Junghund immer Halsband! Egal, ob Sie Ihren Dackel später lieber am Halsband oder im Geschirr laufen lassen, stellen Sie sicher, dass er genügend Bewegung hat, um eine gute Muskulatur aufzubauen. Auf jeden Fall sollten Sie Ihrem Hund beibringen, beim Gehen nicht an der Leine zu ziehen. Ein Geschirr ist kein Ersatz für die Erziehung zur Leinenführigkeit!

„Ein Halsband an sich ist nichts Böses oder Schlechtes, nur sollten keine starken oder lang anhaltenden Kräfte darauf einwirken. Ist Ihr Hund ein chronischer “Zieher”, dann ist er mit einem Geschirr gesundheitlich besser dran. “Zieher” leiden durch den Dauerdruck des Halsbands fast immer an einer chronischen Entzündung von Kehlkopf und oberer Luftröhre. Auch ein Hund, der in der Umgebung starker Verlockungen schwer zu kontrollieren ist und bei jeder Gelegenheit mit viel Kraft vorprellt, sollte besser ein Geschirr tragen, um Verletzungen des Halses durch starke Kraftimpulse zu vermeiden. Aber: Ein Geschirr verlangt dem Hundebesitzer mehr Verantwortung ab. Es muss einwandfrei gefertigt und perfekt angepasst sein. Dies ist besonders wichtig, da ein Geschirr im Gegensatz zum Halsband auch beim Freilauf behindernd oder störend wirken kann.“

Quelle: Die ewige Frage: Halsband oder Geschirr? [Von Ralph Rückert, Tierarzt]

Eine noch entschiedenere Haltung zum Thema Geschirr bei Dackeln als wir sie vertreten habe ich auf der Seite der Zwergteckelzucht von den Argoatjägern gefunden. Auch dazu ein Zitat der Züchterin Nathalie Ramis mit dem Verweis auf ihre sehr interessante Homepage:

Es gibt KEIN Geschirr, das für Dackel geeignet ist. Es ist nicht nur so, dass sie scheuern, den Rücken gefährden und die Hunde aus den allermeisten Geschirren innerhalb von Sekunden raus sind und weg: sie schädigen die Schultergelenke weil sie darauf Dauerdruck erzeugen und fügen dem Hund starke Schmerzen zu. Da dieser nicht dauerhaft jault, wird dies leider nicht vom Halter erkannt. Viele Menschen behaupten, der Hund ziehe am Geschirr weniger, stellen sich jedoch nicht die Frage weshalb. Das Geschirr drückt vorne auf den spitzen Brustknochen und erzeugt auch noch Druck auf die Schultern, das ist sehr schmerzhaft! Dieser Druck kann soweit gehen, dass er Arthrose in den Schultern auslöst.

Quelle: Accessoires – Körbchen, Näpfe, Spielzeug, Leinen, Transport [Nathalie Ramis, von den Argoatjägern]