Wie lange kann ein Dackel allein gelassen werden?

Im Allgemeinen empfehlen wir, dass ein Dackel maximal 4 Stunden lang alleine gelassen werden sollte. Dies gilt für einen erwachsenen Hund. Selbstverständlich muss er in der Zeit des Alleinseins jederzeit Zugang zu frischem Trinkwasser haben.

Welpen und Junghunde müssen sozialisiert werden, bevor sie allein gelassen werden können. Andernfalls besteht ein erhöhtes Risiko für Trennungsangst, destruktives Verhalten und übermäßiges Bellen. In den ersten drei Monaten sollte ihr Dackel nie längere Zeit alleine zu Hause gelassen werden. Ungefähr ab dem fünften Lebensmonat kann unserer Erfahrung nach mit dem gezielten Gewöhnen an das Alleinbleiben begonnen werden.