Xenodike

  • Botzensteiners Xenodike (Zwergdackel)
  • Wurfdatum: 2. Juni 2020
  • Landesjugendsieger 2021
  • reinerbig Kh
  • reinerbig frei von Griscelli Typ 1 Hund analog
  • Augenuntersuchungen ohne Befund
  • VDH/DTK-Nr.: 20Z0098K – DTK-Ahnentafel [PDF]
  • Züchter: ZG Hanns-Joachim Botz und Jochen Steinert, 16359 Biesenthal
Botzensteiners Xenodike | Zwergdackel (kurzhaar)
Botzensteiners Xenodike | Zwergdackel (kurzhaar) | Oktober 2020

Xenodike ist der jüngste Spross aus unserer Familie derer „von und zu Graf Rotz“, ein insbesondere unter den Kurzhaarzwergteckeln weit verbreitetes Geschlecht. Sie fragt nicht. Sie peilt die Lage und macht dann; sie hat keine Zweifel, sondern Anrechte und macht ansonsten ihr Ding, wie man so sagt.

Anders als ihrer Mutter Matilda ist es ihr zu doof, Mücken, Schmetterlingen oder Spatzen hinterher zu jagen. Das ist ihr zu ineffizient. Mit der Nase am Boden übt sie sich in der Kontrolle über den Mäusebestand und wehe der Katze, die meint, dass die Außengrenzen des Grundstücks ungesichert seien! Wenn im Sommer der Rotmilan kreist äugt sie lautlos gen Himmel und macht Augen wie Chuck Norris, tut aber lautstark ihr Missfallen kund, wenn der Storch mal wieder genug von seinen Jungen hat und meint, auf unserem Scheunendach zur Ruhe kommen zu wollen.

Xenodike ist unter den Rottigern insofern eine Ausnahme, als die Tigerzeichung bei ihr auch im Erwachsenenalter gut konturiert und kontrastreich sichtbar blieb. Ihre in Farbe und Quantität vorzügliche Behaarung schmeichelt ihrer femininen Erscheinung und setzt sie perfekt in Szene, wenn sie ihr vorzügliches Gangwerk schwungvoll in Betrieb nimmt.

Galerie

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Das könnte Sie auch interessieren